about - LH2 Contemporary

about

LH2 Contemporary ist ein experimenteller Ort für Kunst

 

Das ehemalige Badehaus, 1893 vom Berliner Architekten Hermann Blankenstein erbaut, ist Teil eines geschützten Bau- und Gartendenkmals am Rande des Naturgebietes Wuhletal, nur 20 min. vom Stadtzentrum Berlin Alexanderplatz entfernt und 15 min. fußläufig von Schloss Biesdorf, einem neuen Kunststandort.

 

Das historische Gebäude des Badehauses bildet das Zentrum des Landhausring, umgeben von schönen Backsteinvillen. Bis zum Jahr 2015 wurde es als Therapiezentrum des Vivantes Klinikums genutzt und stand dann bis 2017 leer, als Berliner Künstler das Gebäude übernahmen und in ein Wohn- und Atelierhaus verwandelten.

 

LH2 Contemporary ist ein integrierter Ausstellungsraum, in dem wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden.

 

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Ausstellungen